Berichte aus dem Kindergarten

Birgit 25 4 1200px

Ein ganz besonderes Jubiläum stand in der Kindertagesstätte Waidhofen an. So feierte die Kinderpflegerin Birgit Kreitmeier ihr 25-jähriges Dienstjubiläum und wurde im Rahmen einer Feier dafür geehrt. Zu den Gratulanten zählten Pfarrer Roy Augustine, die Vertreterin der Pfarrei Gabriele Smid, der Elternbeirat, sowie natürlich die Kollegen und Kolleginnen der Kita.

Birgit 25 5 1200px

Gabriele Smid ließ zum Auftakt der Feier auf anschauliche und unterhaltsame Weise Kreitmeiers Dienstjahre Revue passieren. So begann die Jubilarin 1987 als Kinderpflegerin in Waidhofen. Zu Beginn arbeitete sie in der Nachmittagsgruppe, des damals noch zweigruppigen Kindergartens. Im Jahr 2000 ging sie in Mutterschutz und war bis dahin in der Storchengruppe aktiv. 2008 kehrte sie nach ihrer Elternzeit und einem fünfjährigen Sonderurlaub zurück und ist seitdem in der Mäusegruppe aktiv. In ihrer Dienstzeit hat sie vieles miterlebt. So wurde in dieser Zeit die erste Ganztagesgruppe eingeführt, eine Krippengruppe eröffnet und der Kindergarten vollständig saniert und umgebaut. Mittlerweile betreut sie teilweise bereits die zweite Generation von Kindergartenkindern und hat daran besonders viel Spaß.

Birgit 25 1 1200px

Nach den Danksagungsworten von Gabriele Smid erhielt Birgit Kreitmeier aus den Händen von Pfarrer Roy Augustine eine Urkunde der Diazöse überreicht.

Birgit 25 2 1200px

Stellvertretend für den Elternbeirat bedankte sich Vorsitzende Andrea Ascher mit einem Gutschein.

Birgit 25 3 1200px

Und für das KiTa-Personal durfte Leiterin Magret Ehrmann einen Geschenkkorb überreichen. Anschließend saß man noch gemütlich beisammen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen