Neigungsgruppen
Neigungsgruppe
Bewegungslandschaft 
 
Die Neigungsgruppe findet immer Dienstagnachmittag von 14.00 bis 15.00 Uhr statt. Die Gruppe richtet sich an Kinder im zweiten bzw. dritten Kindergartenjahr und die Anmeldung ist für ein Jahr verbindlich.
 
In einer verlässlichen Kleingruppe haben die Kinder die Möglichkeit sich mit einem Thema intensiv auseinander zu setzen.
Sie werden aktiv in die Gestaltung miteinbezogen und können ihre Wünsche, Bedürfnisse und Interessen miteinbringen.
 
Zur Zeit wird die Neigungsgruppe "Forscher-Werkstatt" angeboten.
 
 
Forscher-Werkstatt
Kinder zeigen großes Interesse an Alltagsphänomenen der belebten und unbelebten Natur. Sie wollen nachforschen und herausfinden "warum das so ist" und "wie etwas funktioniert". Unser Angebot "Forschen" nehmen die Kinder regelmäßig mit hoher Konzentration, Ausdauer, Faszination und Begeisterung wahr. Dabei machen die Kinder in ihrer Entwicklung Fortschritte. Ihre Beobachtungsfähigkeit wird differenzierter und genauer. Durch das genaue Beschreiben ihrer Beobachtungen erweitern die Kinder zudem ihren Wortschatz.
In der Neigungsgruppe lernen die Kinder den Aufbau einer Versuchsreihe kennen und nehmen die einzelnen Versuchsstadien mit all ihren Sinnen wahr. Durch genaues Beobachten, Beschreiben, Vergleichen und Bewerten lernen die Kinder naturwissensschaftliche Vorgänge bewußt wahrzuehmen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen