Startseite

Stmartin21

Es ist trotz Coronaauflagen gelungen ein St.Martinsfest, auf 2 Gruppen aufgeteilt, zu feiern. Die Bären und Eulen feierten am Donnerstag, am Freitag waren die Mäuse und Grashüpfern dran. Zu Beginn stand ein  Laternenumzug im Kita-Garten auf dem Prgramm, bei dem die Kinder Laternenlieder sangen. Der Umzug endete auf der Terrasse, wo dann die Schlawiener ein Martinsspiel zeigten. Alle zusammen sangen noch Martinslieder und beteten mit Herrn Pfarrer Roy Augustin, bevor es die gesegnete Martinsgabe zum Teilen gab. Mit einem kleinen Verkaufstand wurde für das leibliche Wohl gesorgt. Zum Abschluss sangen die Kinder noch ein Schlaflied.  Es waren Dank dem Kita-Personal sowie den Helfern 2 schöne gelungene Abende.